SS Kaliert
SS Kaliert
INFO
Mit „Subzero“ haben die Ruhrpott-Youngster von SS-KALIERT ihr mittlerweile drittes Album am Start, welches sprichwörtlich einem Tritt in die Fresse gleicht. Der Hörer wird von der ersten Sekunde an mitgerissen, um anschließend -mit völlig zerborstenen Gehörgängenerneut
auf "Play" zu drücken. Hart, schnell, wütend und auf den Punk! Hardcore-Streetpunk
at it’s best! SS-KALIERT
Produziert wurde das Brett von Waldemar Sorychta, der schon bei Bands wie Sodom oder
Moonspell an den Reglern saß. Er verpasste der Platte einen fetten Sound und hob die Band
somit soundtechnisch auf ein absolut neues Niveau im Punkrockbereich. "Subzero" - das
sind 13 wütende Tracks, die mit verschiedenen Tunings und Tempowechseln für ordentlich
Abwechslung auf dem Plattenteller sorgen. Als Gastsprecher holte die Band niemand
Geringeren als Ruhrpott-Ikone Ralf Richter mit ins Boot. Die Lyrics werden einem mal auf
Deutsch und mal auf Englisch um die Ohren gerotzt und wie nicht anders gewohnt, nehmen
die Jungs dabei kein Blatt vor den Mund! Songtitel wie „Burn Down“ oder „Make Them
Crash“, sprechen ihre eigene Sprache und lassen keine offenen Fragen zurück!
Begonnen haben SS-KALIERT im Jahr 2003 im Ruhrgebiet und spielten ihre ersten
Konzerte auf selbst organisierten Underground-Festivals. Im Jahr 2004 veröffentlichten sie
ihre erste EP „Stand Up And Fight“, gefolgt von einer weiteren, namens „SS-Kaliert“ 2005.
2006 sorgte die Band dann für ordentlich Aufsehen in der internationalen Punkrock-Szene,
als sie als erste europäische Band einen Vertrag beim renormierten amerikanischen
Streetpunk Label „Punkcore Records“ unterzeichneten. Dort wurde ihr Debütalbum
„DSKalation“ veröffentlicht. Zwei Jahre später schoben SS-KALIERT ihr zweites Album
„Addiction“ auf ihrem eigenen Label Razorblade-Music hinterher, diesmal aber in bewährter
DIY-Manier.
Seit ihrer Gründung haben SS-KALIERT nicht nur die heimischen Clubs beackert. Neben
zwei USA-Touren, spielten sie u.a in ganz Europa, Japan und Russland und erweiterten so
Ihre Fanbase.

Trotz öffentlicher Diffamierung und einer Anklage wegen „Verwendung
Verfassungsfeindlicher Symbole“, ließen sich SS-KALIERT nicht unterkriegen und ziehen ihr
Ding, mit ausgestrecktem Mittelfinger weiter durch. 100% Punkrock, 110% antifascist!
GAS VÖ-Datum: 22.07.2011
“Subzero”
Erhältlich als: CD Jewel Case; Ltd. Color Vinyl LP; Digital Download
Subzero
1 Vorhang Auf 00:02:16
2 Es Es-Kaliert 00:02:35
3 Subzero 00:02:34
4 Burn Down 00:02:08
5 Sayonara 00:01:21
6 Make Them Crash 00:03:13
7 S******** 00:01:42
8 Der Parasit 00:02:35
9 IDH2 00:01:36
10 Russian Roulette 00:02:02
11 Unnerwegs 00:02:47
12 Good News (Ladies & Gentleman) 00:02:41
13 Jetzt Oder Nie! 00:03:41
SS-KALIERT sind:
Benni – Guitar/Vokills
Torsten – Vokills
Fab – Drums
A.G – Guitar
Moritz – Bass
Discography (Albums only):
DSKalation (2006)
Addiction (2008)
SS-KALIERT Online:
www.ss-kaliert.de
www.facebook.com
twitter.com
www.myspace.com
ANFRAGE ZU SS Kaliert
Name:
Betreff:
Nachricht: