Flatfoot 56
Flatfoot 56
INFO
Neben Sänger Tobin (Vocals/Guitar), und seinen Brüdern Kyle (Bass) und Justin (Drums) Bawinkel, besteht die Band noch aus Eric McMahon (Bagpipe/Guitar) und Brandon Good (Mandoline/Guitar), die nicht nur 10 Jahre Band Erfahrung sondern auch eine langjährige Freundschaft verbindet. Und eben diese Freundschaft wandelt die Band in schweißtreibende, energiegeladene Live-Shows um.
Produziert wurde die neue Langrille übrigens von Johnny Rioux von der Bostoner Streetpunk Band STREET DOGS, mit denen FLATFOOT 56 bereits in den USA tourten und im Februar 2011 auch nach Europa kommen. Unterstützt werden sie dabei vom Nebenprojekt des RANCID Basser’s Matt Freeman. FLATFOOT 56 huldigen in den 13 Songs auf „Black Thorn“ ihre Wurzeln in Chicago und den Stolz der Arbeiterklasse. Tobin erklärt: „Grundsätzlich geht jeder durch harte Zeiten, aber man ist nicht allein. Im Punkrock geht es um Gemeinschaft und Bruderschaft. Und dieses Album ist unser Beitrag dazu.“
Der Sound der Band definiert sich neben der Standart Instrumentierung vor allem über den Dudelsack und der Mandoline. Diese verleihen den Songs das besondere Etwas. Vor allem zünden diese Live besonders und verwandeln jedes Konzert in eine Schweiß und Bier getränkte Party und die Menge in eine wild tanzende, singende Meute mit gereckten Fäusten. Ganz egal ob man FLATFOOT 56 nun zum ersten Mal sieht oder ein Die-Hard Fan der ersten Stunde ist, man findet immer wieder einen Grund auf ein Konzert der Jungs zu gehen.
„Black Thorn“ ist die konsequente Weiterentwicklung der beiden Vorgängeralben „Knuckles Up“ und „Jungle Of The Midwest Sea“ und hat der Band bereits Internationale Vorschuss Lorbeeren eingebracht. FLATFOOT 56 lassen ganz klar blicken das es neben den DROPKICK MURPHYS und FLOGGING MOLLY eine neue große Folk-Punk Band im Punkrock Universum gibt!
„Black Thorn“ erscheint in Europa exklusiv über People Like You Records
ANFRAGE ZU Flatfoot 56
Name:
Betreff:
Nachricht: